Hier finden Sie interessante Links

Seminare im BZO

Seit 40 Jahren bietet das BZO Seminare und Tagungen vor allem für Arbeitnehmervertretungen aus dem Ernährungs- und Gastgewerbe an. Einen Überblick über die Seminare gibt es hier:

https://www.bzo.de/seminare//

 

INQA-Projekt ZEITREICH

Das Projekt unterstützt die Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter in Betrieben und Verwaltungen – Geschäfts- bzw. Verwaltungsleitung und Personalverantwortliche auf der einen sowie Betriebs- bzw. Personalräte auf der anderen Seite – neue Zeitmodelle zu entwickeln, zu erproben und einzuführen, die für beide Seiten von Vorteil sind. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sollen durch attraktive Arbeitszeitmodelle ihre Position im Wettbewerb um qualifizierte Nachwuchskräfte stärken und potenzielle Zeitreserven mobilisieren. Für Beschäftigte geht es darum, Lösungen zu entwickeln, die Belastungen mindern und Zeitsouveränität erhöhen:

http://www.projekt-zeitreich.de/

 

Initiative Neue Qualität der Arbeit

Auf den Seiten der Initiative Neue Qualität der Arbeit finden Sie weitere Informationen zu Förderprojekten und den Themenfeldern Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit und Wissen & Kompetenz:

www.inqa.de

 

Initiative "Faire Arbeit. Gutes Leben." der NGG

Mit der Initiative "Faire Arbeit. Gutes Leben." macht NGG Druck für bessere Arbeitsbedingungen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Gemeinsam mit NGG engagieren sich Betriebsräte und Beschäftigte für gute Tarifverträge, um die Arbeitswelt und den demografischen Wandel für Jung und Alt humaner zu gestalten.Weiter Informationen finden Sie hier:

https://www.ngg.net/themen-und-positionen/faire-arbeit-gutes-leben/

Sozialpartnerinitiative Lebenslanges Lernen in der Ernährungswirtschaft (SPILL)

Auf den Seiten der Sozialpartnerinitiative Lebenslanges Lernen in der Ernährungswirtschaft (SPILL) werden Instrumente und Handlungshilfen, Berichte und Praxisbeispiele zur Weiterbildung von Beschäftigten und Instrumenten der Personalentwicklung veröffentlicht:

www.spill-ernaehrung.de

 

Materialien und Werkzeuge zum Thema demografischer Wandel

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat hier wichtige Materialien und Werkzeuge bereitgestellt. Ob interessante Artikel zum Thema Demografie, oder hilfreiche, konkrete Wekzeuge, zum Beispiel zur Analyse der Beschäftigungsstruktur im Betrieb:

http://www.ngg.net/themen_von_a_bis_z/faire-arbeit-gutes-leben/materialien-und-werkzeuge/

 

Transfer guter Praxis - Ansätze zur Lösung demografischer Herausforderungen in der Ernährungsindustrie

Fünf Unternehmensbeispiele zur Bewältigung und Gestaltung des demografischen Wandels in der Ernährungsindustrie werden vorgestellt. Weitere Informationen und einen Link zum Bestellender Studie finden Sie hier:

http://www.wilke-maack.de/wmp_publications/transfer-guter-praxis-ansatze-zur-losung-demografischer-herauforderungen-in-der-ernahrungsindustrie/

 

Flexibel in die Rente

In ihrer Studie stellen Norbert Fröhler, Thilo Fehmel und Ute Klammer gesetzliche, tarifliche und betriebliche Perspektiven eines flexiblen Rentenübergangs vor. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.boeckler.de/6299.htm?produkt=HBS-005471&chunk=1

 

Qualitätssiegel altersgerechte Personalentwicklung – AGE CERT

AGE CERT ist ein Siegel für Unternehmen mit vorbildlicher altersgerechter Personalentwicklung. Es ermöglicht eine Abfrage und Bewertung des aktuellen Stands. Weitere Informationen sowie einen Selbstcheck finden Sie hier:

http://www.agecert.de

 

Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Arbeitszeitgestaltung und die Planung von Schichtarbeit in der Produktion

Auf den Seiten der Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologische Forschung e.V.werden Infomationen zu rechtlichen Grundlagen und zur Bewertung von Arbeitszeiten bereitgestellt. Zudem werden Handlungshilfen für die Praxis angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://inqa.gawo-ev.de/cms/index.php

 

Unternehmenschecks der Offensive Mittelstand

Im Rahmen von INQA bietet die Offensive Mittelstand Unternehmenchecks zu den Themen "Personalführung" und "Guter Mittelstand" an, mit denen Stärken und Schwächen u.a. im Hinblick auf den demografischen Wandel ermittelt werden können. Die Checks finden Sie hier:

Unternehmenscheck Personalführung

 

Unternehmenscheck Guter Mittelstand